Grow

Erstklassige Tipps für die Nutzung von Wasser

Von: Soft Secrets, February 1, 2019

Von Stoney Tark

Wasser ist für alles Leben auf der Erde und gerade auch für den Anbau von Cannabispflanzen lebenswichtig. Die Qualität des Wassers insgesamt und die Häufigkeit des Bewässerns können einen großen Unterschied für die Art und Weise machen, wie die Pflanzen wachsen. Nachfolgend meine wichtigsten Tipps, die zu beachten sind beim Gießen oder Bewässern des Gartens.

Hart oder weich?

Ob die Wasserbetriebe tatsächlich hartes oder weiches Wasser liefern, hängt konkret davon ab, wo Sie leben oder woher Ihr Wasser stammt. Der Unterschied zwischen beiden besteht in der Menge an Kalzium, das als Reststoff zurückbleibt. Weiches Wasser ist angenehm und weist nach dem Kochen oder Verdampfen nur sehr wenige Salzrückstände auf.

Düngerhersteller können Produkte anbieten, die auf hartes oder weiches Wasser zugeschnitten sind. Es ist auch von Vorteil, über Herkunft und Qualität des Wassers Bescheid zu wissen, bevor eine Nährlösung hergestellt wird. Mein Top-Tipp hierzu: So viele detaillierte Informationen wie möglich über Ihre lokale Wasserversorgung zu ermitteln – oder einfach eine Pfanne Leitungswasser kochen und sehen, welche Rückstände bleiben.

Erstklassige Tipps für die Nutzung von Wasser

Wassertemperatur

Kaltes Wasser enthält mehr gelösten Sauerstoff, und man sollte mit Rücksicht auf das Wohl der Wurzeln den goldenen Mittelweg finden, die ideale Temperatur des Mediums für gelösten Sauerstoff. Wurzeln können schlecht auf kalte Temperaturen reagieren, was zu Wachstumsstörungen, ungesunden Wurzeln und einem kalten Pflanzmedium führen kann. Ich persönlich finde, warmes Wasser ist für Pflanzen das Beste und dass man gründlich gießen sollte – so lange bis das Wasser am Boden des Topfes heraustropft. Mein Top-Tipp an dieser Stelle: Auch um die Basis der Töpfe herum gießen, denn im Zentrum wird für eine gleichmäßige Verteilung der Nährlösung im Wurzelbereich gesorgt, zumindest beim Gießen von Hand.

Gute und schlechte Wasserqualität

Um in einem Hydrokultursystem erfolgreich anzubauen, wird eine sauerstoffreiche Nährlösung kredenzt, insbesondere bei DWC-Systemen, wo Wurzeln aktiv in das Wasser getaucht werden.
Die Wurzeln einer Cannabispflanze gedeihen in sauerstoffreicher Umgebung, ebenso nützliche Bakterien und Pilze, die den Pflanzen bei der Aufnahme von Nährstoffen helfen. Schlechtes Wasser hat einen üblen Geruch, wie er mit der Zeit bei stehendem Wasser entsteht.

Erstklassige Tipps für die Nutzung von Wasser

Sie werden schon einmal ein Abflussrohr gerochen haben, das längere Zeit nicht gewartet wurde, und den üblen Geruch nach einer Mischung aus Eiern und Schwefel wahrgenommen haben. Dann ist das Wasser zu einem Brutplatz für anaerobe Bakterien geworden, die darin leben und sich vermehren. Mein Tipp hier ist, immer einen Luftstein in das Vorratswasser tun d.h. wenn Wasser an der gleichen Stelle bleibt oder nicht direkt aus dem Hahn kommt.

Wasserstoffperoxid

Der Gebrauch von Wasserstoffperoxid beim Anbau in hydroponischen Systemen hat viele Vorteile und der wichtigste besteht darin, Krankheitserreger fernzuhalten und Wurzelerkrankungen zu verhindern. Wurzeln nehmen auch den Sauerstoff auf, so dass sie in Hydrokulturen viel schneller wachsen können. Es ist gut zu wissen, dass Sauerstoff den pH-Wert erhöht, so dass die Hinzugabe von mehr Luftsteinen als nötig über einen längeren Zeitraum negative Auswirkungen haben kann. Mein Top-Tipp: Da Wasserstoffperoxid jede Art von Bakterien abtötet, ob gute oder schlechte – vermeiden Sie die Anwendung von Wasserstoffperoxid, wenn nützliche Mikroorganismen aktiv wirken.

pH und EC

Sehr wichtige Faktoren, die die Qualität des Wassers bestimmen. Pflanzen nutzen Nährstoffe, wobei sie sich auf einem schmalen Grad zwischen Azidität und Alkalität bewegen und ihre eigenen Toxine absondern, um zu erneuern, was verwendet wird. Die Verwendung eines Pens zur Messung der potenziellen Wasserstoff- und Elektronenleitfähigkeit stellt sicher, dass Ihre Pflanzen das aufnehmen können, was sie benötigen, ohne auf Ersatz ausweichen zu müssen. Mein Top-Tipp hier ist, in eine gute Pen-Marke zu investieren, und schrecken Sie nicht davor zurück, einen Raum zu kaufen, den man sich für Notfälle hält.

Erstklassige Tipps für die Nutzung von Wasser

Umkehrosmose

Wenn Sie irgendwo leben, wo die Qualität des Wassers schlecht ist, können Sie in einen Umkehrosmosefilter investieren. Deren Funktionsweise besteht darin, das Wasser im Mikrometerbereich so lange zu filtern, bis es so sauber wie möglich ist. Der Filtervorgang beinhaltet die Beseitigung sämtlicher Mineralien aus dem Wasser. Das Endergebnis ist Wasser mit extrem niedrigem EC, und der pH des behandelten Wassers bewegt sich zumeist zwischen 6,5 und 8,0. Mein Top-Tipp diesmal: Der Einsatz eines Umkehrosmose-Filtersystems ist eine großartige Möglichkeit, um trinkbares, sauberes Wasser für Menschen und Pflanzen zu liefern. Diese Investition lohnt sich wirklich.

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Grow

Bewegliche und unbewegliche Nährstoffe

Von: Soft Secrets, March 6, 2019

Die meisten Nährstoffmängel und -überschüsse lassen sich vermeiden, indem einige gewöhnliche Umweltfaktoren wie Luftzirkulation, Belüftung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit unter Kontrolle gehalten werden. Pflanzen benötigen...

— Lese mehr
Grow

pH & PPM

Von: Soft Secrets, March 3, 2019

Maßgeschneiderte Düngung der Anbaupflanzen Von Thomas Valentine Was ist pH? Das ist eine Frage, die Neulinge unter den Growern gewöhnlich dazu bringt, sich am...

— Lese mehr
Grow

Viele Thesen im Nebeldunst

Von: Soft Secrets, February 25, 2019

Warum produziert Marijuana THC? Text: Robert B. Immer wieder kommt im Nebeldunst die Frage auf, warum Marijuana denn THC als den Stoff produziert, der...

— Lese mehr
Grow

Beyond Buds, Next Generation: Marihuana-Konzentrate und Cannabis-Infusionen

Von: Soft Secrets, February 16, 2019

Von Ed Rosenthal und Greg Zeman Beyond Buds, Next Generation, eine vollständig aktualisierte Ausgabe von Ed Rosenthals meist verkauftem Buch über Marihuana-Konzentrate, ist überall...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.