Lifestyle

Wien hat Cannabis-Automaten

Von: Markus, October 11, 2018

Österreichs Hauptstadt wartet mit Cannabis-Automaten auf

In Wien kann der geneigte Hanffreund jetzt sein Cannabis am Automaten ziehen. Die Firma Dr. Greenthumb (eine Anspielung auf einen Song der Stoner-Hiphopper Cypress Hill) hat jetzt nämlich ein entsprechendes Gerät aufstellen lassen. Dort kann per Münzeinwurf Cannabis gezogen werden. Das berichtete unter anderem das Onlinemagazin Noizz.de am 10. Oktober 2018.

Im Sortiment des Automaten befinden sich diverse Cannabissorten, wie zum Beispiel Buddha Skunk, Nebula Haze und OG Kush – wer allerdings nun jubelt und hofft, hochwertiges Weed aus dem Gerät ziehen zu können, der muss enttäuscht werden. Natürlich ist das Cannabis, das Dr. Greenthumb in seinem Automaten anbietet, von hoher Wertigkeit. THC-reich ist es aber selbstverständlich nicht. Denn in Österreich ist der CBD-Hype auch gerade so richtig losgegangen und Sorten mit einem Maximum von 0,3 Prozent THC dürfen frei gehandelt werden.

Der erste Cannabis-Automat ist in Wien in der Mariahilfer Straße zu finden. Cannabisten können sich dort mit CBD-Weed eindecken, wenn sie mindestens 16 Jahre alt sind. Verifiziert wird das Ganze wie bei normalen Zigarettenautomaten über die Bankkarte. Damit können Weedologen auch nachts nach Ladenschluss non-psychoaktives Cannabis erwerben und darauf hoffen, dass das enthaltene Cannabidiol (CBD) sie dann auch entspannt.

In der Schweiz hat der CBD-Boom seinen Anfang genommen, in Österreich wird er nun weitergeführt und auch deutsche Geschäftsleute stehen in den Startlöchern, um wirkungsloses Cannabis an den Mann und die Frau zu bringen. Allerdings darf in Deutschland ein Höchstwert von nur 0,2 Prozent THC in den Blüten enthalten sein, damit diese legal sind. Zum Vergleich: In der Schweiz gilt ein THC-Maximum von einem Prozent – also deutlich mehr, was denn auch an der Wirkung des Grases leicht zu spüren ist. Cannabis-Automaten gibt es in der Schweiz bislang allerdings nicht, dafür werden Cannabiszigaretten in Supermarktketten, an Kiosken und in anderen Geschäften angeboten.

Hier geht es zum Artikel von Noizz.de: https://noizz.de/lifestyle/in-einer-wiener-einkaufsstrasse-gibt-es-jetzt-einen-cannabis-automaten-dr-green-thumb/29c2hwv

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Lifestyle

Herbstliche Hanfliteratur (2)

Von: Markus, October 2, 2018

Hanfliteratur für die kühle Jahreszeit Im zweiten Teil dieser kleinen literarischen Schau gucken wir uns interessante Bücher für Hanfliebhaber an: eines über Cannabismedizin, eines...

— Lese mehr
Lifestyle

Herbstliche Hanfliteratur (1)

Von: Markus, October 2, 2018

Hanfliteratur für heimelige Stunden Wie mittlerweile schon gewohnt, bringen wir auf unserem Portal zu jeder Jahreszeit passende Hanfliteratur – diesmal für den Herbst geeignete...

— Lese mehr
Lifestyle

CannaBasics: Grundlagen des Vaporisierens (2)

Von: Markus, September 28, 2018

Zweiter Teil der Einführung in die Kunst des Vaporisierens In diesem zweiten und letzten Teil zur Praxis des Vaporisierens schauen wir uns das Phänomen...

— Lese mehr
Lifestyle

CannaBasics: Grundlagen des Vaporisierens (1)

Von: Markus, September 27, 2018

Einführung in die Kunst des Vaporisierens Vaporizer sind in, Vaporizer sind gesund und Vaporizer lassen sich für verschiedene Zwecke verwenden. Aber es gibt immer...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.