Lifestyle

Wien hat Cannabis-Automaten

Von: Markus, October 11, 2018

Österreichs Hauptstadt wartet mit Cannabis-Automaten auf

In Wien kann der geneigte Hanffreund jetzt sein Cannabis am Automaten ziehen. Die Firma Dr. Greenthumb (eine Anspielung auf einen Song der Stoner-Hiphopper Cypress Hill) hat jetzt nämlich ein entsprechendes Gerät aufstellen lassen. Dort kann per Münzeinwurf Cannabis gezogen werden. Das berichtete unter anderem das Onlinemagazin Noizz.de am 10. Oktober 2018.

Im Sortiment des Automaten befinden sich diverse Cannabissorten, wie zum Beispiel Buddha Skunk, Nebula Haze und OG Kush – wer allerdings nun jubelt und hofft, hochwertiges Weed aus dem Gerät ziehen zu können, der muss enttäuscht werden. Natürlich ist das Cannabis, das Dr. Greenthumb in seinem Automaten anbietet, von hoher Wertigkeit. THC-reich ist es aber selbstverständlich nicht. Denn in Österreich ist der CBD-Hype auch gerade so richtig losgegangen und Sorten mit einem Maximum von 0,3 Prozent THC dürfen frei gehandelt werden.

Der erste Cannabis-Automat ist in Wien in der Mariahilfer Straße zu finden. Cannabisten können sich dort mit CBD-Weed eindecken, wenn sie mindestens 16 Jahre alt sind. Verifiziert wird das Ganze wie bei normalen Zigarettenautomaten über die Bankkarte. Damit können Weedologen auch nachts nach Ladenschluss non-psychoaktives Cannabis erwerben und darauf hoffen, dass das enthaltene Cannabidiol (CBD) sie dann auch entspannt.

In der Schweiz hat der CBD-Boom seinen Anfang genommen, in Österreich wird er nun weitergeführt und auch deutsche Geschäftsleute stehen in den Startlöchern, um wirkungsloses Cannabis an den Mann und die Frau zu bringen. Allerdings darf in Deutschland ein Höchstwert von nur 0,2 Prozent THC in den Blüten enthalten sein, damit diese legal sind. Zum Vergleich: In der Schweiz gilt ein THC-Maximum von einem Prozent – also deutlich mehr, was denn auch an der Wirkung des Grases leicht zu spüren ist. Cannabis-Automaten gibt es in der Schweiz bislang allerdings nicht, dafür werden Cannabiszigaretten in Supermarktketten, an Kiosken und in anderen Geschäften angeboten.

Hier geht es zum Artikel von Noizz.de: https://noizz.de/lifestyle/in-einer-wiener-einkaufsstrasse-gibt-es-jetzt-einen-cannabis-automaten-dr-green-thumb/29c2hwv

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Lifestyle

Hallo Hanfi: Wein-Mischgetränk ohne Weed-Kick

Von: Markus, March 22, 2019

Kölner Getränkehersteller präsentierte “Hallo Hanfi” auf Weinmesse Die Produkte auf Cannabisbasis, oder solche, die nur so tun, sind immer mehr auf dem Vormarsch, um...

— Lese mehr
Lifestyle

Bibliotheca Cannabis – Textstellen aus alten Büchern (3)

Von: Markus, March 19, 2019

Teil 3 der Bibliotheca Cannabis: Textauszüge aus alter Literatur Auch in diesem letzten Teil unserer kleinen Serie zu interessanten Textstellen zur Cannabiskultur aus alten...

— Lese mehr
Lifestyle

Die kapitalistische Ausbeutung des Hanfbooms

Von: Markus, February 28, 2019

Mit dem Cannabis-Hype kommt auch der kapitalistische Ausverkauf Es war nicht anders zu erwarten. Mit dem Hype um Cannabis und Co. kommen selbstverständlich auch...

— Lese mehr
Lifestyle

Erste CBD-Messe in Österreich steht bevor

Von: Markus, February 26, 2019

In Wien findet demnächst die erste CBD-Messe statt Hänflinge, die sich für Cannabidiol (CBD) interessieren, sollten sich jetzt schon den Anfang April im Kalender...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.