Nachrichten

Rückrufaktion von kanadischem Gras

Von: Markus, March 15, 2018

Rückrufaktion: Pharmahersteller warnt deutsche Cannabispatienten

Der deutsche Phytopharmaproduzent und -vertrieb Pohl-Boskamp ruft medizinisches Gras zurück, weil es mikrobiologisch belastet sein könnte. Es handelt sich um eine Rückrufaktion von Gras der Marke “Peace Naturals” vom Mediweed-Hersteller Cronos Group aus Kanada. Das berichtete unter anderem das Cannabis-Onlineportal Leafly am 14. März auf seiner Internetseite.

Was genau an dem medizinischen Marijuana nicht in Ordnung sein soll bzw. könnte, ist noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Fakt scheint zu sein, dass im Rahmen einer Untersuchung einer bestimmten Charge, die für den deutschen Markt importiert worden war, ein eeventuelle mikrobiologische Belastung des Grases entdeckt worden ist. Deshalb ruft der deutsche Vertrieb Pohl-Boskamp die verkauften und über Apotheken abgegebenen Mengen der Charge zurück, um Zwischenfälle zu vermeiden.

Gegenüber Leafly betonte der Pharmavertrieb, dass es sich um keine definitive Rückrufaktion handele, sondern um eine freiwillige Rückgabe der Charge. Von dem Medizinalweed gehe keine ernsthafte Gefahr aus. Hier der originale Link zur Erklärung der Unternehmen: https://www.leafly.com/news/industry/canadian-cannabis-producer-faces-german-recall

Pohl-Boskamp hat derzeit sechs verschiedene Sorten medizinischen Cannabis’ im Sortiment. Diese werden in Kanada hergestellt, importiert und für den hiesigen Markt zur Verfügung gestellt. Weil der Vertrieb einen guten Namen in der Branche hat und mit dem Medizinalcannabis so richtig fett Kasse machen will, ist ihm auch wichtig, dass die angebotenen Pharmaka einwandfrei sind. Bei der nicht näher spezifizierten kanadischen Charge von Medizinalgras ist dies offensichtlich nicht der Fall.

Das kann natürlich dem Ruf der Firmen schaden – wie auch dem Ruf des medizinischen Marijuana im Allgemeinen. Und das kann im Moment nun wirklich niemand gebrauchen. Vor allem, weil die legalisierte Abgabe von Medizinalweed in Deutschland ein noch zartes Pflänzchen ist. Erst vor einem Jahr war das Gesetz entsprechend geändert worden. Seit dem gibt es allerhand Konfusion um Cannabis als Arznei.

Lest den Artikel von Leafly auf https://www.leafly.de/peace-naturals-cronos-cannabis-zurueckgerufen/?utm_source=leaflyde&utm_medium=facebook
und auf https://www.leafly.com/news/industry/canada-lp-german-partner-pulls-cannabis-batch-as-precaution

Hier geht es zu einem Text über die Zusammenarbeit der kanadischen Cronos Group und dem deutschen Vertrieb Pohl-Boskamp: http://thecronosgroup.com/press-release/cronos-announces-exclusive-distribution-agreement-pohl-boskamp-germany/

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Nachrichten

Cannabis legal in Luxemburg

Von: Markus, December 6, 2018

In Luxemburg wird Cannabis auch für den Genusskonsum legalisiert Es bricht nicht ab, viele Länder der Welt beschließen, Cannabis wieder freizugeben und aus den...

— Lese mehr
Nachrichten

Nach Unfall: Cannabispatient darf weiter fahren

Von: Markus, December 5, 2018

Trotz Cannabistherapie und Unfall Auto fahren Ein 48 Jahre alter Mann und Cannabispatient (Name ist der Redaktion bekannt) hatte Anfang des Jahres in seiner...

— Lese mehr
Nachrichten

Hanfblütentee: Razzien in der Hanfbar

Von: Soft Secrets, December 4, 2018

Text: Robert B. Wie wir berichteten, gab es dieses Jahr auf der Mary Jane Berlin CBD-Extrakte zum Dabben sowie CBD-Marijuanablüten zum Rauchen oder Vaporisieren....

— Lese mehr
Nachrichten

EIN RICHTIG FROHES FROHES FROHES NEUES JAHR

Von: Soft Secrets, November 30, 2018

Es gibt ein Happy new year (Frohes neues Jahr) und es gibt ein Happy, happy, happy new year (Frohes, frohes, frohes neues Jahr). Für...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.