Nachrichten

Neuer Drogendetektor im Gefängnis

Von: Markus, December 28, 2018

Knast in Wittlich verfügt über einen brandneuen Drogendetektor

Auch im Gefängnis gibt es Drogen. Dass psychoaktive Substanzen auch hinter Gitter geschmuggelt werden können, ist nichts Neues. Sogar die Neuen Psychoaktiven Substanzen (NPS), also synthetische Cannabinoide, Cathinone, Phenethylamine und so weiter, werden immer wieder über Besucher, Briefpost und auf anderen Wegen ins Gefängnis gebracht. In Wittlich im Bundesland Rheinland-Pfalz gibt es deshalb nun eine Neuerung, nämlich einen Drogendetektor. Der spürt sogar auf Papier aufgeträufelte synthetische Stoffe auf. Das berichtete unter anderem der TV-Sender RTL am 27. Dezember 2018.

In den drei Monaten, die der Detektor in der JVA im Einsatz ist, wurden bereits sieben Fälle generiert, in denen Drogen gefunden werden konnten – die auch fürs Gericht verwertbar sind. Der Chef des Knastes, der 47 Jahre alte Jurist Jörn Patzak, sagte gegenüber der Deutschen Presseagentur (dpa), dass es bislang sonst nirgends in Deutschland ein solches Gerät gebe. Wittlich ist da Vorreiter – und sicherlich auch für andere Knäste ein Vorbild. Auch wenn sich die Verantwortlichen darüber im Klaren sind, dass nicht alle Drogen mit dem Detektor aufgespürt werden können, so wird doch die Dealerei im Knast damit deutlich schwerer werden. “Seit kurzem übernimmt die JVA Wittlich in Verdachtsfällen auch erste Tests für die Gefängnisse in Diez und in Zweibrücken”, wie RTL berichtet (Quelle). ZWeimal schon konnten die Beamtem mit Hilfe des Detektors illegale bzw. neue psychoaktive Stoffe finden.

Gefundene Substanzen werden dann ans Landeskriminalamt (LKA) geschickt und aufgeflogene Häftlinge zur Verantwortung gezogen. Die Justizvollzugsanstalt Wittlich ist mit 600 Gefangenen die größte des Bundeslandes. Auch andere Gefängnisse sind an dem Detektor interessiert und warten auf die Auswertung der Ergebnisse. Wenn der Drogendetektor als Erfolg gewertet werden kann, ist davon auszugehen, dass auch andere deutsche Gefängnisse dieses Gerät erhalten werden.

Hier geht es zum Artikel von RTL Online: https://www.rtl.de/cms/jva-wittlich-detektor-spuert-drogen-auf-4270701.html?fbclid=IwAR2IQs4YeVZvmpbWGyCLR2GRRd5_9rNPfQNXQr6Lm3vjPADM85z_J69rgbk

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Nachrichten

Berlin: Eigener Anbau von Medizinalcannabis

Von: Markus, March 21, 2019

Die Grünen fordern einen städtischen Anbau von Cannabis in Berlin Berlin hat viele Kiffer. Und Berlin hat viele Cannabispatienten. Wenn einer von denen in...

— Lese mehr
Nachrichten

Bundesmarlene spricht über Themen, von denen sie nichts versteht

Von: Markus, March 18, 2019

Bundesmarlene Mortler gibt mal wieder die Drogen- und Medikamentenexpertin Unsere Bundesmarlene – sie ist ein Original. Ganz in der Tradition ihrer Vorgänger, der bisherigen...

— Lese mehr
Nachrichten

Gefährliche Cannabisprodukte auf dem deutschen Markt?

Von: Markus, March 15, 2019

Deutsche Presse warnt: Gefährliche Cannabisprodukte überschwemmen uns Mit dem CBD-Trend, der vornehmlich in den vergangenen zwei Jahren immer größer wurde und wird, hat auch...

— Lese mehr
Nachrichten

Bibliotheca Cannabis – Textstellen aus alten Büchern (1)

Von: Markus, March 12, 2019

In der Bibliotheca Cannabis präsentieren wir Textauszüge aus alter Literatur Über Cannabis wurde schon immer viel geschrieben. Vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten war der...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.