Nachrichten

Erster Cannabis-Automat in Deutschland

Von: Markus, March 25, 2019

Cannabis-Automat: CBD-Gras kann in Trier jetzt Tag und Nacht gezogen werden

Die Hanfwelle boomt. Und zwar so sehr, dass auch viele findige Geschäftsleute jetzt Kapital aus diesem Hype ziehen können. So existiert seit Kurzem in Trier Deutschlands erster Cannabis-Automat, an dem Hanffreunde sich wirkungsloses Cannabis ziehen können – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Wirkungslos? Nun, nicht ganz. Denn das in den legalen Blüten enthaltene CBD-Gras hat medizinische Effekte, mit denen sich Cannabispatienten zum Beispiel Essen zubereiten oder ein Getränk herstellen können. Natürlich dürfen die Blüten auch geraucht oder verdampft werden, aber einen Rausch kann sich der geneigte Cannabist damit nicht zuführen.

Wie Die Welt am 23. März 2019 berichtete, hat Automatenaufsteller Kai Schmieder auch einen Headshop namens “The Jeffrey” in Trier. Der Erfolg des Hanfladens ist derart groß, dass weitere Filialen in Kassel, Bonn und Heidelberg entstehen konnten. Zurzeit plant Schmieder auch Dependancen in Koblenz und Köln.

Die Automatengeschichte könnte sich ebenfalls als größere Sache entpuppen. Ganz nach dem Vorbild Österreichs, wo CBD-Automaten seit einiger Zeit zum Kauf locken, sollen auch in Deutschland und sogar im Ausland weitere Selbstbedienungsautomaten etabliert werden.

Der erste Cannabis-Automat in Trier enthält allerdings nicht nur CBD-Gras, sondern auch Raucherzubehör, Extrakte auf CBD-Basis und mehr. Zumindest Patienten haben so eine Möglichkeit, das heilsame CBD auch nach Ladenschluss auf der Straße zu erwerben – nur eben mal anders als sonst beim Dealer, sondern ganz offiziell am Automaten. Allerdings hat die Sache einen komischen Beigeschmack, denn wo sonst erhält man als kranker Mensch seine Medizin am umgebauten Getränke- und Süßwarenautomaten?

Bis sich das alles eingespielt hat, auch was das Gesetz rund um den Verkauf von THC-armen Cannabisblüten angeht, wird es noch eine Weile dauern. Eventuell wird der Gesetzgeber die Automaten zurückpfeifen, denn auch der Verkauf von CBD-Gras ist in Deutschland nicht zu hundert Prozent legal – im Gegensatz zur Schweiz zum Beispiel.

Wir dürfen gespannt sein, wie es mit der CBD-Selbstbedienung in Deutschland weitergehen wird.

Hier geht es zum Artikel von Die Welt: https://www.welt.de/vermischtes/article190732605/Cannabis-In-Trier-steht-Deutschlands-erster-Automat.html

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest

Lees verder

Nachrichten

Bereit für den Start: Zamnesia 2.0

Von: Soft Secrets, April 13, 2019

Zamnesia, einer von Europas führenden Online-Smartshops, startet am 14. April 2019 seine neue optimierte Webseite. Zusätzlich zu den umfangreichen Verbesserungen der technischen und gestalterischen...

— Lese mehr
Nachrichten

Neueröffnungen hier, Razzien dort: der Hype um Cannabis-Shops

Von: Markus, April 12, 2019

Cannabis-Shops in Deutschland erhitzen die Gemüter Also wirklich, lieber Leser, liebe Leserin, es geht doch nur um Cannabidiol! Und damit um einen Wirkstoff, der...

— Lese mehr
Nachrichten

Cannabis und Führerschein: bahnbrechendes Gerichtsurteil!

Von: Markus, April 11, 2019

Wer Cannabis konsumiert, muss nicht mehr grundsätzlich mit Entzug des Führerscheins rechnen Cannabiskonsumenten, die im Straßenverkehr von der Polizei angehalten und anschließend von der...

— Lese mehr
Nachrichten

R.I.P. Nevil Schoenmakers

Von: Markus, April 9, 2019

Rest in Peace, Nevil Schoenmakers – Cannabispionier und Haze-Legende starb im Alter von 62 Jahren Nevil Schoenmakers (1957 bis 2019), geboren in Australien und...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine
x

We use cookies to give you the best possible online experience. By agreement you allow us to use cookies as indicated in our cookies policy.