Nachrichten

Medizinisches Gras in Dänemark

Von: Markus, July 5, 2017

Dänemark will Medizinalmarijuana anbauen

Die Regierung von Dänemark hat vor, die Produktion von medizinisch zu verwendendem Marijuana zu legalisieren. Das berichtete das Onlineportal “Top Agrar Online” am 5. Juli 2017. Chronisch kranke Menschen sollen ab 2018 Cannabismedizin zur Behandlung von zum Beispiel Schmerzen erhalten. Das hat die dänische Regierung beschlossen, wie Gesundheitsministerin Ellen Trane Nørby verlautbarte.

Mediweed aus Dänemark
Das medizinische Cannabis soll dabei unbedingt unter Einhaltung aller Standards für Arzneimittel in Dänemark angebaut werden, damit die Patienten ausschließlich kontrollierte und qualitativ gleichbleibende Cannabismedikamente beziehen können. Auf Importware will Dänemark damit verzichten.

Zunächst Testgrows
Um die beste Anbaumethode für medizinisches Cannabis zur Anwendung kommen lassen zu können, sollen die entsprechenden Pflanzen zunächst versuchsweise gezogen werden. Die dänische Regierung will nämlich möglichst sicheres und sauberes Cannabis herstellen lassen und an die Kranken abgeben können. Die Produktion von medizinischem Marijuana soll allerdings auch künftig nur entsprechend kompetenten Unternehmen und nur auf Antrag genehmigt werden, eine Selbstversorgung der Patienten – sprich: der Eigenanbau – ist weder gewollt, noch in Aussicht gestellt.

Kontrollierte Bedingungen
Wie Top Agrar Online berichtet, ist der Dachverband der dänischen Land- und Ernährungswirtschaft (L&F) von der Idee angetan. Der stellvertretende Vorsitzende des Verbands, Lars Hvidtfeldt, hatte betont, dass “die offizielle Freigabe das erfolgreiche Endergebnis einer jahrelangen und intensiven Vorarbeit” sei. Außerdem bedeute der Vorstoß, dass auch die dänische Landwirtschaft ein neues Aufgabenfeld mit weiteren Einnahmemöglichkeiten bekäme – und auch die “kontrollierten Bedingungen für die Arzneimittelherstellung” begrüße der Dachverband laut Top Agrar Online. Insbesondere im Bereich der Schmerzmittel könne Cannabis gut eingesetzt werden, weshalb Dänemark sich für die Legalisierung von medizinischem Marijuana entschieden hat.

Soft Secrets meint: Die Änderung von Drogengesetzen zum Wohle schwer kranker Menschen greift zur Zeit wie ein Lauffeuer um sich. Erst kürzlich hatten wir berichtet, dass Griechenland Medizinalcannabis legalisiert – und jetzt ist mit Dänemark ein weiterer Staat dazugekommen, der die Idee aufgreift und umsetzt. Gut so! Wenn dies Schule macht und immer mehr Nationen sich dazu entschließen, Cannabis als Medizin verfügbar zu machen, ist auch eine Veränderung der menschenverachtenden Gesetze des War on Drugs nicht mehr all zu weit entfernt.

Lest den kurzen Artikel auf Top Agrar Online: https://www.topagrar.com/news/Home-top-News-Daenische-Regierung-legalisiert-Hanfanbau-fuer-medizinische-Zwecke-8389262.html

Teile diesen Artikel Linkedin Pinterest
Soft Secrets 1140×90

Lees verder

Nachrichten

Österreich: Legal kiffen ohne Wirkung

Von: Markus, December 14, 2017

In Graz kann man jetzt legal kiffen – allerdings nur CBD-Gras Wir hatten schon darüber berichtet, dass jetzt der Hype ums CBD-Weed auch in...

— Lese mehr
Nachrichten

CannaTrade 2018 schon im Frühling!

Von: Markus, December 13, 2017

Schweizer Hanfmesse CannaTrade findet ab jetzt nicht mehr im Herbst statt Die CannaTrade ist sicherlich jedem Hanffreund im deutschsprachigen Raum ein Begriff, zumindest vom...

— Lese mehr
Nachrichten

Der Cannabisgegner aus Österreich

Von: Markus, December 11, 2017

Kurosch Yazdi ist Psychiater und entschiedener Cannabisgegner Wer Soft Secrets liest, hat offenkundig eine gewisse Affinität zur Cannabispflanze und ihrer Produkte. Verantwortungsvolle Cannabisfreunde wissen...

— Lese mehr
Nachrichten

Uruguay: Nicht alles Gold, was glänzt

Von: Markus, December 6, 2017

Legales Cannabis in Uruguay läuft nicht, wie geplant Uruguay ist unter Anhängern einer Legalisierung von Cannabis das Vorzeigeland. Schon lange ist der Hanf dort...

— Lese mehr
SoftSecrets nu ook online

Soft Secrets ist online verfügbar

Beste Interviews und Nachrichten. Themen, die dich interessieren und Bilder, die ich inspirieren. Mit Infos zu Beauty, Mode, Essen, TV, Musik, Kunst und Film.

Alle Magazine